Beiträge

Winter? Erkältung!

Hallo meine Liebe,

ich werde heute das Thema Erkältung ansprechen! Jeder kennt sie und jeder hasst sie. Sie ist super ätzend! Eine Erkältung!!!!! Ich gebe euch heute meine Tipps bei einer Erkältung.

Tipp 1: Erst einmal, was sofort bei verstopfter Nase hilft Nasenspray! Aber bitte nur eine Woche, länger ist  nicht gut!!!!

Tipp 2: Was zwar unangenehm ist aber direkt hilft, eine Nasenspülung. Diese ist nicht sehr toll, hilft aber.

Tipp 3: Dann empfehle ich euch einen Erkältungs-Balsam jeden Abend aufzutragen. Den schmiert ihr euch auf die Brust und den Rücken. Nun könnt ihr mit einem freien Atem einschlafen.

Tipp 4: Ich kann euch einen Inhalierstift sehr empfehlen, da er eure Nase schnell befreit.

Tipp 5: Für eine freie Nase empfehle ich euch ein Erkältungsbad zu machen.
Mir hilft es immer sehr!

Tipp 6: Außerdem kann ich euch ein Erkältungstee ans Herz legen.

Tipp 7: Damit eure Füßchen auch schön war bleiben sind die Kirschkern-Kissen Schuhe sehr gut. Kurz in der Mikrowelle und schon schön war!

Tipp 8: Ihr müsst euch warm anziehen, denn ihr habt ja schon eine Erkältung. Die soll ja nicht noch schlimmer werden.

Tipp 9: Kennt ihr das, ihr putzt euch ständig die Nase. Darunter leidet eure Nase sehr und wird immer rauer und trockener. Hier könnt ihr einfach ein bisschen Bebanthen Creme (oder was anderes) drauf schmieren! Hilft!

Tipp 10: Dieser Tipp gehört eigentlich zum 4. Tipp, ihr solltet einfach mal warm baden.

Tipp 11: Was ihr auch machen könnt ist ein heißes Fußbad. In der Drogerie gibt es viele Fußbäder, ihr könnt auch eins einfach selber machen.

Tipp 12: Auch was mir sehr hilft ist, sich mit einer dicken Decke im Bett einzukuscheln und ein bisschen schlafen. Ist sehr entspannend!!!!!

Kennt ihr noch weitere Tipps?

xoxo Emy

Schmerzen beim Kämmen? Nein Danke!

Hi Leute,

kennt ihr das, ihr wollt eure Haare nach dem Duschen kämmen, doch diese sind sehr doll verknotet!
Obwohl ihr sie doch vor dem Duschen gekämmt hattet!
Auf diese Thema will ich heute eingehen und euch meine Tipps geben, wie ihr fast ohne ziepen eure Haare kämmen könnt. Und los geht es mit Tipp Nummer 1.

1. Bevor ihr duschen geht kämmt eure Haare durch. Auch wenn dass weh tut, später wenn eure Haare nass sind tut es noch mehr weh.

2.         Wenn ihr duscht, wascht eure haare einfach mit eurem normalem Haarshampoo. Dann massiert (!) ihr euer Haar mit Conditioner  ein und lasst diesen kurz ein wirken. (Ich benutze in der Zeit Duschgel.)

3.         Macht nun Conditioner auf eine Bürste, Tangle Teezer Aqua, und kämmt damit euer Haar durch. Wascht dann alles gut aus und kämmt dabei euer Haar.
Wenn ihr nun aus der Dusche geht die Haare kurz abtrocknen und dann direkt kämmen ( nicht die Haare rubbeln!!!)

Haben meine Tipps euch geholfen? Habt ihr auch noch Tipps?

xoxo Emy