Beiträge

THE PINK SMOOTHIE BOWL

„Breakfast is the most important meal 
of the day and I definitely have a hearty 
breakfast before I do anything.“
-Mayer Hawthorne

Seit ca. 6 Stunden bin ich der aller größter Fan von diesem Smoothie Bowl. Zwar ist es eher etwas für den Sommer, das hält mich aber nicht davon ab, morgens im Bett meine Bowl vor mich hin zu löffeln. <3 Ich habe einfach spontan ein paar Zutaten zusammen getragen und alles in einen Mixer geschmissen, und tara -> Pink Smoothie Bowl! Jetzt möchte ich Euch noch verraten, wie Ihr dieses Frühstück/ oder den Snack nachmachen könnt. Super leicht und mega lecker! 😉

Du benötigst:
250g gemischte TK Beeren
1 reife Banane
200 ml Milch
2 EL Haferflocken
2 TL Ahornsirup
1 TL Chia-Samen


Für das Topping:
Beeren
Kokosraspeln
Haferflocken
Chia-Samen
Kakaopulver

So geht’s:

TK Beeren, eine reife Banane, etwas Milch, Haferflocken, ein wenig Ahornsirup und Chia-Samen in einen Mixer geben und alles gut mixen, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Das Ergebnis sollte etwas dicker sein, als ein Smoothie. Nun noch alles in eine große Schüssel füllen und reihenweise das Topping drauf legen. Am Ende noch ein paar Chia-Samen drüber streuen und sich schmecken lassen.

Sommer To Do-List {Neue Reihe}

Hallo meine Lieben!

Ihr wisst nicht, wie lange ich auf diesen Post gewartet und mich gefreut habe! Seit einem oder zwei Monaten plane ich diesen und die anderen „Sommer-Posts“ schon! Ich kann es einfach nicht abwarten. Endlich soll es richtig Sommer sein!
Wo von ich spreche? Na, von der jetzt beginnenden Sommer-Reihe! Wie cool ist das denn bitte schön!!! Ab heute wird sich alles auf meinem Blog, um den SOMMER drehen! Juhu!
Ich liebe einfach den Sommer und die heißen Tage. 😀 Es werden DIYs, Lookbooks, Nageldesigns, Rezepte, Routinen, Musthaves und viele anderer spannende und sommerliche Posts kommen! Ich hoffe, Ihr freut euch genau so auf die kommende Sommerzeit wie ich!

So aber jetzt fangen wir mal mit dem Post an! 😀 Viel Spaß beim Lesen. (Wenn ihr irgendetwas von mir nachmacht und auf Instagram teilt, verseht es doch mit #SummerwithEmy! Dann kann ich alle liken.)

Heute möchte ich euch meine „Sommer To Do-Liste“ zeigen! Am Ende des Sommers werde ich Euch dann ein kleines Update geben, indem ich Euch berichte, was ich abhaken durfte und welches nicht. Der Post dazu kommt am 21. September. Da wird meine Reihe auch enden! =(
Kommen wir jetzt zur To Do-Liste!

Ich liebe es zu grillen! Ob mit Verwandten, den Freunden oder für sich allein, es ist einfach immer schön! Am liebsten esse ich Bratwürstchen, mit Baguette, Gurkensalat und ganz vielen verschieden Soßen! Mmmh einfach lecker!

In Filmen sieht man immer, wie die Leute picknicken und so einen ganz vollen Korb leckeren Essen mitnehmen! Oh! Wie schön!
In diesem Sommer möchte ich das unbedingt einmal erleben, auch wenn es nur in meinem eigenen Garten sein wird! 😀

Ich kenne eigentlich keinen, der im Sommer nicht wenigstens einmal im Freibad war! In den letzten Jahren war ich weniger dort, da meine Oma einen eigenen Pool in ihrem Garten hat und wir über ihr wohnen! 😀 Freibad ist immer so voll und deshalb gehen wir meistens zu meiner Oma runter in den Pool!

Ist das nicht himmlisch? Draußen, bei warmen Wetter und strahlend blauem Himmel zu frühstücken?
Ich liebe es und will im Sommer öfters mal draußen frühstücken! Wären da nur nicht diese Wespen…

In diesem Jahr fliegen wir wieder ans Meer! Ich freue mich schon riesig darauf!! Natürlich schwimmen wir im Meer, aber abends, das ich schon etwas anderes! Ich möchte es unbendingt einmal machen!

Diesen Sommer möchte ich auf jeden Fall eine Wasserschlacht machen! Auch wenn es nur im Pool oder Freibad ist! Ich finde es immer super witzig, wenn viele mitmachen und wir uns gegenseitig mit Wasserbomben abwerfen!

Ich liebe es, zu turnen! Auch dieses Jahr möchte ich wieder Räder schlagen, Brücken machen und endlich einen richtigen Handstand können! Am lustigsten ist es mit Musik und den Freunden!

Wie schon erwähnt, hat meine Oma einen Pool im Garten! Ich habe glaub ich vor ca. 2 Jahren eine Poolparty veranstaltet! Das war so cool und witzig! Dieses Jahr würde ich es gerne nochmal machen! Ich muss sie nur noch fragen!

Eine Radtour möchte ich auch unbedingt diesen Sommer machen! Ich fahre zwar täglich mit meinem Fahrrad zur Schule, aber eine richtige Fahrradtour ist dann doch noch etwas anderes! Dazu wird bestimmt auch ein Post kommen!

Klinkt vielleicht etwas kindisch, ist aber mein voller Ernst! Als ich noch jünger war, habe ich auch mal im Regen „getanzt“ und gespielt. Es war einfach so schön! Kurz zuvor war es halt sonnig und plötzlich hat es angefangen zu regnen, weshalb ich meinen Badeanzug noch an hatte. Schönes Erlebnis.

Ich bin ja jetzt nicht so die absolute Leseratte, weshalb ich auch diesen Sommer mehr lesen möchte. Zum einen möchte ich „Lucian“ (Isabel Abedi) endlich fertig lesen, „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes und viele weitere Bücher. Update wird kommen.

Eine Sache, die auch schon seit längerem auf meiner To-Do Liste steht: IM FREIEN ÜBERNACHTEN! Am liebsten auf unserem Balkon oder im Garten. Diese Erfahrung ist bestimmt lustig. =)

Diesen Punkt kennen manche bestimmt aus meiner „Osterferien To-Do Liste“. Minigolf spielen gehen. Ich habe es einfach nicht geschafft, in den Osterferien zu spielen. 🙁 Dies möchte ich natürlich gleich nachholen.

Vielleicht wissen es manche, ich liebe es zu malen oder zu zeichnen. Es macht mir tierisch Spaß und lässt mich an einem stressigen Tag runterkommen. (Wollt ihr mal einen Post zu meinen Bildern? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!)

Auch ein Punkt meiner alten To-Do Liste. Ich mag es nachmittags, vielleicht mal nach der Schule, spazieren zu gehen. Ich kann einfach mal abschalten und ein wenig die Natur und den Sommer genießen.

Ich gehe so gerne wandern, genau so wie spazieren gehen. Es entspannt mich und macht Spaß zugleich. Ich bin in letzter Zeit nicht mehr so oft wandern gewesen, muss ich auch mal nachholen.

Dieser Punkt wird zu 100% abgehakt! Ich freue mich schon so auf unseren Sommerurlaub auf Lanzarote! Es wird natürlich auf meinem Blog News geben und kleine Einblicke wie es mir ergeht.

Eure Emily