Beiträge

Nageldesign für Ostern

 Meine Lieben, ich hoffe, es geht Euch gut?!
Ostern steht vor der Tür. So schnell ist die Zeit vergangen, eben noch Silvester und Weihnachten, jetzt schon wieder Ostern! Dieses Jahr habe ich leider keine Oster-Reihe für meinen Blog geplant, nichtsdestotrotz werde ich wenigstens einen Beitrag online stellen und zwar heute. Ich werde Euch ein sehr leichtes und schnelles Oster-Nageldesign zeigen. Wenn Ihr dann noch mehr Lust auf Ostern bekommen habt, dann schaut mal hier vorbei.

What I got for Easter 2016

Hallo meine lieben Leser!

Wie geht es euch?

Da ja gestern Ostern bzw. Ostersonntag war, möchte ich euch gerne heute meine Ostergeschenke zeigen! Übrigens will ich mit diesem Blogpost auf gar keinem Fall angeben!!!!

Süßigkeiten:

Ich habe von meinen Eltern diese süße, kleine Torte bekommen! Diese sieht einfach so lecker aus und ähnelt einer echten Torte sehr! Darüber habe ich mich sehr gefreut.

Von meinen Großeltern habe ich dann diese lecker Packung Kinder Maxi Mix Schoko geschenkt bekommen. In der Packung sind übrigens: Kinder Schokolade Hohlfiguren, Kinder Country minis, Kinder bueno minis und Kinder Schokolade minis! Lecker=)

Als zweites Geschenk habe ich diese Gummibärchen in der Eierschale bekommen! Diese sind einfach super lecker! Danke, wenn ihr das lest!

Von meiner Tante und meinem Onkel habe ich noch diese witzige Tragetasche mit Huhn darauf bekommen. Hier sind enthalten: Cookies & Cream Eier und Strawberry Cheesecake Eier! Super lecker! Danke auch hierfür nochmal!

Klamotten:

Natürlich habe ich auch Klamotten bekommen, fange wir mal mit der Hose an die ich geschenkt bekommen habe. Wie gesagt habe ich diese Hose von meinen Eltern bekommen, sie ist von S.Oliver, und ist eine Hose die nur bis über die Knie reicht. Getragen sieht sie sehr schön aus.
Und zu guter Letzt habe ich noch dieses Nachthemd von Manguun bekommen. Die Farbe ist der Hammer! Dankeschön!
Was habt ihr zu Ostern bekommen? Liebt ihr auch Süßigkeiten wie ich? 
xoxo Emy

Frühlings Musthaves

Hallo meine lieben Leser!

ich zeige euch heute meine Musthaves für den Frühling!

Beauty

Die erste Musthave in der Kategorie „Beauty“ sind Duschgels. Ich liebe fruchtige, leichte, frische und angenehme Duschgels im Frühling wie „one ginger morning“ von Traclemoon.

Natürlich gibt es keinen Musthave-Post ohne Bodysprays. Im Frühling mag ich am meisten Bodysprays die fruchtig sind. Vor allem liebe ich, dieses hier von Balea das angenehm und fruchtig nach leckeren Melone duftet!

Wie bei den Bodysprays dürfen auch nicht meine geliebten EOS Lip Balms nicht fehlen! Für den Frühling mag ich am meisten Erdbeer Sorbet, Passionsfrucht und Blaubeere.

Im Frühling ist es zwar wärmer als im Winter, aber trotzdem muss ich meine Hände mit viel Handcreme pflegen! Ich liebe Handcremes mit fruchtigen Düften sehr!





Fashion



Ich liebe im Frühling Blusen über alles, vor allem solche in Pastell-Tönen



 Was ich auch im Frühling unter der Kategorie „Fashion“ liebe sind weiße Sneaker! Ich mag die von Adidas und Converse oder Nike.







Food





Ich weiß, Tee trinkt man eigentlich im Winter, nur ich liebe einfach Tee und trinke ihn deswegen auch im Frühling oder Sommer. Im Frühling liebe ich ja alles fruchtige und frische und so ist das auch bei Tee, hier liebe ich den Heißen Hugo. Dieser Tee schmeckt nach Holunderblüten und nach Limetten.

Im Frühling und Sommer esse ich sehr gerne leckeres, frisches Obst und Gemüse. Ich mag esse gerne Bananen, Erdbeeren und Himbeeren, aber auch Äpfel, Melonen und andere leckere Obst- oder Gemüsesorten!

Lifestyle





Ich mache es mir abends sehr gerne gemütlich und hier bei dürfen Kerzen natürlich nicht fehlen. Am liebsten mag ich diese Teelichter hier, von Ikea sehr gerne, da sie nach einem leckeren Apfel riechen! Mmmhh..

Wenn das Wetter gut ist bin ich meistens in unserem Garten oder im Park. Ich mag es dann zu lesen!

Was ist euer Musthave für den Frühling?

xoxo Emy

Frühlings-Lookbook

Hi zusammen,

passend zum Frühlingsanfang habe ich ein paar meiner Frühlingsoutfits aus meinem Schrank gekramt.

                                                                       Outfit 1

Als erstes habe ich dieses schicke Outfit zusammengestellt, ich finde es wunderschön, da es perfekt in den Frühling passt mit seinen zarten Pastelltönen und seiner Leichtigkeit!

Bluse: S. Oliver
Hose: Review
Weste: H&M
Schuhe: Converse

Outfit 2:
Dann für etwas wärmere Tage, dieses Outfit hier. Ich finde es auch sehr toll, wieder mit vielen Pastell-Tönen.
T-Shirt: Jette
Hose: L.O.G.G.
Schuhe: Converse
Outfit 3:

Zum Schluss kommt noch mein Lieblings- Outfit. Ich finde die Farben passen einfach so gut zusammen, außerdem liebe ich die Adidas Schuhe!
Hemd: H&M
Hose: Review
Weste: H&M
Schuhe: Adidas
Welches der Outfits findet ihr schön? Was ist euer Lieblings- Look für den Frühling?
xoxo Emy

Frühlingsnageldesign

Hallo meine Lieben,

ich habe heute dieses süße Osternageldesign für euch. Es ist sehr leicht nach zu machen. Ihr braucht hier für:

– einen weißen Nagellack
– einen orangenen Nagellack
– einen gelben Nagellack
– einen schwarzen Nagellack
– einen Top Coat
– einen Doting  Tool
       oder
– einen Pinsel


Und so geht’s:


Schritt 1:
Zuerst lackiert Ihr Euch Eure Nägel mit dem gelben Nagellack. Zwei Schichten genügen.


Schritt 2:
Jetzt malt ihr mit Hilfe Eures Doting Tools mit dem weißen Nagellack die Eierschalen am oberen und unteren Rand Eures Nagels. Noch mit weiß und schwarz kleine Punkte als Augen und orangene Dreiecke als Schnäbel.


 Schritt 3:
Noch Top Coat drauf und fertig!!
Wie findet Ihr das Nageldesign?
xoxo Emy


Osternagel-Design

Hallo meine Lieben,

dieses Nageldesign machen wir heute gemeinsam für Ostern. Und das brauchen wir:

-mint grüner Nagellack
-weißer Nagellack
-rosa Nagellack
-schwarzer Nagellack
-Top Coat
-Doting Tool
        oder
-dünner Pinsel

Und so geht’s

Schritt 1:
Zuerst lackiert ihr euch eure Nägel in dem Mint grün, je nach Nagellack 1-2 Schichten.

Schritt 2:
Nun malt ihr euch mit Hilfe des Doting Tools weiße Köpfe mit langen weißen, ovalen  Ohren auf beliebige Nägel.

Schritt 3:
Jetzt macht ihr die rosa Nase und die rosa Effekte im Ohr.

Schritt 4:
Nun noch schnell die Augen und die Schnurbarthaare mit schwarz, und schon seid ihr fertig mit dem Design.

Schritt 5:
Als letztes noch Top Coat drauf, fertig!

Wie findet ihr das Design? Habt ihr Verbesserungsvorschläge?

xoxo Emy