Beiträge

CHRISTMAS NAILS (BLOGMAS #5)

Hi zusammen,
ich hoffe, es geht Euch gut?!
Heute kommt mal wieder ein Post aus dem Bereich Beauty von mir. Genauer zu einem Nageldesign, was schon ein wenig weihnachtlich angehaucht ist, aber auch wiederum nicht als zu auffällig ist. Es ist eigentlich super leicht und dauert auch nicht so lange. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Post und beim Nachmachen! ;D

Du benötigst:
-Top/Base Coat
-Doting Tool
-roten Nagellack
-weißen Nagellack
– grünen Nagellack

So geht’s:
1. Benutzte erst einmal einen Base Coat damit sich Deine Nägel nicht verfärben.
2. Lackiere Dir deine Nägel mit den Grundfarben Rot, Grün und Weiß (siehe Bild).
3. Nimm Dir den Doting Tool zur Hand und male abwechselnd jeweils rote und grüne Punkte auf den Nagel (siehe auch hier Bild).
4. Verwende nun noch einen Top Coat und dann bist Du auch schon fertig!

HORROR NAILS | (HALLOWEEN#2)

Hallo!

Schön, dass Du wieder auf meinen Blog gefunden hast! Ich hoffe, Dir geht’s gut?!
Heute kommt schon der zweite Teil meiner Halloween-Serie (Du weißt nicht von was ich rede? Dann lies Dir doch nochmal meinen Post zu einem Halloween Make up (Klick) durch:)).
Heute möchte ich Euch 5 einfache Nageldesigns für Halloween zeigen. Let’s go! ->

Spider web nails

Lackiere Dir zuerst die Nägel lila und lasse sie gut trocknen.
1. Nimm Dir nun einen schwarzen Nagellack und male ein Spinnennetz auf (siehe Nr. 1-3) Am besten verwendest Du hier einen Doting Tool. FERTIG!

Pumpkin nails

Erst lackierst Du Dir deine Nägel in orangefarbenen Nagellack.
1. Male mit einem schwarzen Nagellack zwei runde Augen auf.
2. Darunter malst du ein Dreieck in schwarz.
3. Und zum Schluss malst du noch einen lachenden Mund. FERTIG!

Frankenstein nails

Als Grundierung verwendest Du einen grünen Nagellack.
1. Nimm Dir nun einen schwarzen Nagellack und male einen Haarschopf auf Deinen Nagel (siehe Nr.1)
2. Jetzt noch schnell ein schrägen Strich quer durch den Nagel ziehen und zwei kleine Augen aufmalen. Nun noch mit einem Zahnstocher dünne Augenbrauen ziehen und zwei Striche durch den Mund (siehe Nr. 3). FERTIG!
Black Cat nails
Als erstes lackierst Du Dir deine Nägel in weiß und lässt diese dann gut trocknen.
1. Nimm Dir nun einen Doting Tool (Spieß) und male am oberen Rand deiner Nägel einen Kopf mit einem schwarzen Nagellack (siehe nr.1). Nun noch zwei solcher Ohren direkt an den Kopf einzeichnen und wieder trocknen lassen. 
2. Jetzt mit einem weißen Nagellack zwei runde Punkte auf den Kopf setzen. Wenn diese getrocknet sind, setzt Du jeweils in die Mitte zwei schwarze (dünne!) Striche. Am besten gelingt Dir dies mit einem Zahnstocher.
FERTIG!
Skull and crossbones nails

Grundiere Dir zuerst Deine Nägel in weiß.
1. Wenn alle Nägel gut getrocknet sind, nimmst du dir einen schwarzen Nagellack und einen Doting Tool und male zwei Kreise auf den Nagel.
2. Unter den schwarzen Punkten malst du ein umgedrehtes Herz. Auch hier wieder in schwarz.
3. Nun noch drei dünne schwarze Linien unten drunter und trocknen lassen. FERTIG!

NOTD: BAHAMA MAMA

HEY!
 Na, gut in die Woche gestartet? Nach etwas längerer Zeit kommt heute mal wieder ein NOTD (Nails of the day) Post. Ich weiß ja nicht, ob es Euch gefällt, vielleicht lasst Ihr mir Eure Meinung zu den Posts in den Kommentaren da?! Dieses mal durfte mal wieder der Essie Nagellack „Bahama Mama“ daran glauben. Die Farbe passt einfach mega zu der jetzigen Jahreszeit. Wie findet Ihr die Farbe?

Essie / 44 bahama mama

(BLOGPARADE) MEINE LIEBSTEN HERBST NAGELLACKE

Hallo meine Lieben,
ich hoffe es geht Euch gut!? Wie vielleicht ein paar aus meinem Post >hier< vom Dienstag wissen, hat bei mir die Schule wieder begonnen. Deshalb werden jetzt wieder meine Posts immer Montag, Donnerstag und Samstag, jeweils 14 Uhr online kommen. Außerdem habe ich viele, hoffentlich spannende Posts geplant. Ihr könnt also schon gespannt sein.
Ich wurde von der lieben Colli, vom Blog To Be Youtiful >hier<, zu Ihrer Blogparade eingeladen und natürlich konnte ich nicht nein sagen. Es geht um die jeweiligen liebsten Herbstnagellacke, was ja auch zu mir und meinem Blog passt. (Langer Text kurzer Sinn: Ich werde Euch heute meine liebsten Nagellack für den Herbst zeigen!) Schreibt mir doch am Ende was Euer Liebster Herbstlack ist und schaut doch mal bei der lieben Colli vorbei!

Im Herbst finde ich besonders dunkel rote Nagellacke sehr schön, außerdem mag ich gerne braune und rosé farbige Nagellacke. Die Farben passen einfach sehr gut zu der Jahreszeit und den bunten Blättern. 
Zur Zeit mein absoluter Liebling ist dieser Nagellack von Essie. Wie schon oben erwähnt liebe ich dunkel rote Nagellacke im Herbst und finde das sie sehr herbstlich aussehen. Der Nagellack heißt „bahama mama“ und trägt die Nummer 44. Der Nagellack deckt eigentlich schon nach der ersten Schicht, aber ich mache grundsätzlich immer zwei Schichten drauf (Angewohnheit).

Außerdem habe ich mich in diesen Nagellack von Trend it up verliebt. Er ist super schön, deckt nach einer Schicht und ist für den Preis einfach der Hammer! Der Nagellack ist leicht bräunlich und orange und sieht so aus wie im Nagellackfläschchen (?). Leider ist der Nagellack aus einer LE und, so weit ich weiß, nicht mehr erhältlich (aber ich denke es gibt einen ähnlichen Ton im Standartsortiment). (Nomadic Elegance LE 030)

Dann, wieder aus der selben LE, dieser rosé goldene Nagellack. Hach, wie schön! Der Nagellack deckt zwar nicht hundertprozentig, aber das ist überhaupt nicht schlimm, da der Lack sehr zart und elegant wirkt. Ich finde ihn sehr schön! (Nomadic Elegance LE 060)

Zum Schluss noch dieser bräunlich, lila farbige Nagellack von Catrice cosmetics. Meiner Meinung nach darf braun im Herbst auf gar keinen Fall fehlen und dieser hier ist einfach so herbstlich. Leider muss ich auch hier sagen, dass es ihn wahrscheinlich nicht mehr gibt, aber ein Nachfolger gibt es bestimmt! (Catrice – 220 Lost In Mud)

Nagellack-Sammlung {Teil 2}

H A L L O  M E I N E  L I E B E N, heute kommt endlich der zweite Teil meiner Nagellack-Sammlung. Juhu! Heute werde ich meine Nagellacke von Essence und Lacke von Sonstigen Marken zeigen. (Wie auch das letzte Mal, könnt Ihr mir gerne schreiben, wenn Ihr einen Nagellack aufgetragen sehen wollt. Würde mich riesig freuen.)

04 „Sweetheart’s Sweet Tooth“ und 34 „Candy Love“

01 „You’re Mint-Blowing“ und 21 „a whisper of spring“

01 „The Frosted“ und 01 „A Winter’s Tale“

38 „love is in the air“ und 66 „shade of happiness“

01 „crack me! black“ und 30 „lady mermaid“

129 „the boy next door“ und 37 „Just Rock It!“

04 „our sweetest day“ und 06 „space Queen“

010, 050 und 400

WL06 und 420

Top Coat Catrice, (?), 73 Misslyn und 25

Kennt Ihr einen von den Lacken?

Essence 34 Candy Love {NOTD#4}

H A L L O  M E I N E  L I E B E N, heute kommt endlich ein neuer Post von mir. Warum so spät? Vielleicht wissen Einige, dass ich in bald für zwei Wochen nach Lanzarote fliege und auch dort möchte ich Posts veröffentlichen. Da ich aber nicht meinen Laptop mitnehmen möchte, schreibe ich jetzt fleißig Posts vor. Ich kann Euch versprechen, dann werdet Ihr auf jeden Fall mehr von mir mitbekommen.
So, jetzt aber zu meinem Post. Ich habe heute mal wieder ein kleinen NOTD (Nails of the day) Post für Euch, da ich mir eben frisch meine Nägel lackiert habe. Hier ein paar Fotos:

Essence 34 Candy Love / Essence 06 Space Queen