Beiträge

,

My Christmas gifts 2016

Weihnachten ist jetzt auch schon wieder vorbei und Silvester rückt immer näher. Ich hoffe zumindest, Ihr hattet schöne Weihnachten und habt die Zeit gemeinsam mit Eurer Familie genossen.
Ich habe echt schöne Weihnachten gehabt und möchte Euch heute zeigen, was ich zu meinem Geburtstag und zu Weihnachten bekommen habe. An dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei allen für die tollen Sachen bedanken, ich habe mich echt sehr gefreut! (Mit diesem Post möchte ich auf gar keinen Fall angeben!)

Endlich habe ich eine Kamera ♡
Canon EOS 1300D

Popcorn + Zuckerstange
Karten
iPhone 6 😉 (ich freue mich so!!) 

Mandala-Buch
Buch mit DIY Naturkosmetik
Zutaten für ein Rezept ↑

Yankee Candle Soft Blanket
Dusch-Set von dm
Duschgel
007 Parfüm (hammer Duft!)

Mein Filofax!! (Wollt Ihr ein paar Posts dazu?)

Schreibtischstuhl von Ikea

Zoomania
Margos Spuren
Duff

EOS-Set (Wildberry, Passion Fruit, Honey Apple)
Teddy ♡

Nike Turnbeutel

Lush Bublegum Lip Scrub 😉
Treaclemoon Handcreme Himbeere
Lush Snow Fairy Duschgel
Trend it up Holo Dimension Nail Polish

Kneipp Badekristalle
Duschgel Magic Fairytale von dm

Handpflege-Set von dm
Ferrero Rocher

Christmas is over

Hat zwar nichts mit Weihnachten zu tun, aber egal 😉
Buffet an meinem Geburtstag 

♡ Sweet 13 ♡

(Bilder mit der Canon EOS 1300D geschossen)

CHRISTMAS NAILS (BLOGMAS #5)

Hi zusammen,
ich hoffe, es geht Euch gut?!
Heute kommt mal wieder ein Post aus dem Bereich Beauty von mir. Genauer zu einem Nageldesign, was schon ein wenig weihnachtlich angehaucht ist, aber auch wiederum nicht als zu auffällig ist. Es ist eigentlich super leicht und dauert auch nicht so lange. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Post und beim Nachmachen! ;D

Du benötigst:
-Top/Base Coat
-Doting Tool
-roten Nagellack
-weißen Nagellack
– grünen Nagellack

So geht’s:
1. Benutzte erst einmal einen Base Coat damit sich Deine Nägel nicht verfärben.
2. Lackiere Dir deine Nägel mit den Grundfarben Rot, Grün und Weiß (siehe Bild).
3. Nimm Dir den Doting Tool zur Hand und male abwechselnd jeweils rote und grüne Punkte auf den Nagel (siehe auch hier Bild).
4. Verwende nun noch einen Top Coat und dann bist Du auch schon fertig!

COZY DAY ESSENTIALS

Hallo Ihr Süßen!
Seid Ihr gut in die neue Dezemberwoche gestartet?
Heute solle es um meine Essentials gehen, genauer gesagt, um meine „Cozy Day Essentials“. Das heißt, was bei mir an einem gemütlichen (Sonn-) Tag nicht fehlen darf. Was ich so „unternehme“ und noch mehr! Ich hoffe, Euch gefällt der Post und viel Spaß beim Lesen! Was sind deine Essentials für einen gemütlichen Wintertag?!

(Collage von Polyvore.de)




DAS OUTFIT
Ganz wichtig ist mir, das passende Outfit anzuhaben. Das heißt vielleicht ein kuscheliger Pyjama oder meinen geliebten Onesie. Was auch natürlich nicht fehlen darf, sind auch warme Socken, wie Kuschelsocken. Wenn das Outfit steht, ist schon die halbe Miete sicher.

DECKEN, KISSEN UND CO.
An einem gemütlichen Tag „verstecke“ ich mich gerne in meinem Bett mit vielen Decken und Kissen. Am besten alles kuschelig und weich.


HEISSE SCHOKOLADE

Da ich eine totale Frostbeule bin, trinke ich natürlich gerne heißen Kakao. Dieser am besten mit viel Sahne und kleinen Marshmellows.

KERZEN
Damit es ganz gemütlich wird, zünde ich mir immer noch „ein paar“ Kerzen an. Hier liebe ich die Kerzen von Yankee Candle. Sie duften total gut und der Duft ist auch schön intensiv:D

SERIEN/FILME
Alles wird durch Serien und Filme abgerundet. Ich bin gerade dabei Gossip Girl zu schauen und bin auch sonst immer auf Serien- (Film-) Suche 😉

MY CHRISTMAS PLAYLIST

Guten Morgen Ihr Lieben!

Habt Ihr gut geschlafen?
Bevor wir anfangen, wollte ich Euch berichten, dass ich jetzt einen neuen Snapchat Account habe und ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn Ihr mich dort adden würdet! Ich heiße dort: emy_strawberry
Außerdem habe ich einen neuen (zweiten) Instagram Account und dort werde ich in der nächsten Zeit häufiger Bilder posten. Dort heiße ich: @emiirosy
Gerne könnt Ihr mir auch dort folgen 😉
In meinem dritten Blogmas Post möchte ich Euch gerne ein paar meiner Lieder aus meiner ‚Christmas Playlist‘ zeigen. Diese Lieder kennen sicherlich einige von Euch und ich höre sie auch sehr gerne jetzt in der Winter/Weihnachtszeit. Viel Spaß beim Post!