Fashingsparty!

Hi,

ich habe euch am Samstag ein bisschen den Tag über mit genommen. Am Samstag hat meine Tante eine Fashingsparty geschmissen.
 Los geht’s!

Nachmittags habe ich ein bisschen in meinem Buch weiter gelesen. Dieses Buch ist einfach so schön.

Später so gegen fünf bin ich dann duschen gegangen. Diese Produkte habe ich verwendet.

Dann habe ich mich geföhnt und angefangen, für die Party, zu schminken.

Schnell noch die Nägel lackieren….

…und die Haare mit einem Lockenstab schön machen!

Hier seht ihr noch mal mein ganzes Kostüm. Ich war verkleidet als römische Prinzessin.

Nochmal mit meiner Mama.

Und diese Fotos sind während der Party entstanden:

                                                                            mmmhhh..

xoxo Emy

Buch Rezension

Hallo meine Lieben,

ich will euch heute ein Buch vorstellen das mir sehr gefallen hat!

Hard Cover
384 Seiten
Verlag: Oetinger
Autor: Kirstin Boie
14,90€

Inhalt:
Ausgerechnet die schüchterne Jarven kommt bei einem Film-Casting in die letzte Runde. Die endgültige Entscheidung über die Hauptrolle soll in Skogland fallen. Dort aber wartet auf Jarven eine Überraschung und sie erkennt bald, dass sie nur der Spielball in einem heimtückischen Plan ist. Ob Jarven Prinzessin Malena und deren Freund Joas helfen kann, die Verschwörung zu zerschlagen? Es geht um Leben und Tot…

Meinung:
Ich finde erst mal das Cover super ansprechend und mysteriös. Was soll bloß die Krone auf dem Cover bedeuten?
Ich fand das Buch sehr schön, spannend, aber auch ganz witzig. Außerdem finde ich das Ende sehr schön und besonders spannend. Am Ende will man unbedingt weiter lesen. Es gibt auch einen zweiten Teil. Der Name ist Verrat in Skogland. Ich will nicht mehr über den nächsten Teil erzählen da bald darüber noch eine Rezension kommt.
Mein Fazit ist, das Buch ist schön und empfehlenswert!

xoxo Emy

Winter? Erkältung!

Hallo meine Liebe,

ich werde heute das Thema Erkältung ansprechen! Jeder kennt sie und jeder hasst sie. Sie ist super ätzend! Eine Erkältung!!!!! Ich gebe euch heute meine Tipps bei einer Erkältung.

Tipp 1: Erst einmal, was sofort bei verstopfter Nase hilft Nasenspray! Aber bitte nur eine Woche, länger ist  nicht gut!!!!

Tipp 2: Was zwar unangenehm ist aber direkt hilft, eine Nasenspülung. Diese ist nicht sehr toll, hilft aber.

Tipp 3: Dann empfehle ich euch einen Erkältungs-Balsam jeden Abend aufzutragen. Den schmiert ihr euch auf die Brust und den Rücken. Nun könnt ihr mit einem freien Atem einschlafen.

Tipp 4: Ich kann euch einen Inhalierstift sehr empfehlen, da er eure Nase schnell befreit.

Tipp 5: Für eine freie Nase empfehle ich euch ein Erkältungsbad zu machen.
Mir hilft es immer sehr!

Tipp 6: Außerdem kann ich euch ein Erkältungstee ans Herz legen.

Tipp 7: Damit eure Füßchen auch schön war bleiben sind die Kirschkern-Kissen Schuhe sehr gut. Kurz in der Mikrowelle und schon schön war!

Tipp 8: Ihr müsst euch warm anziehen, denn ihr habt ja schon eine Erkältung. Die soll ja nicht noch schlimmer werden.

Tipp 9: Kennt ihr das, ihr putzt euch ständig die Nase. Darunter leidet eure Nase sehr und wird immer rauer und trockener. Hier könnt ihr einfach ein bisschen Bebanthen Creme (oder was anderes) drauf schmieren! Hilft!

Tipp 10: Dieser Tipp gehört eigentlich zum 4. Tipp, ihr solltet einfach mal warm baden.

Tipp 11: Was ihr auch machen könnt ist ein heißes Fußbad. In der Drogerie gibt es viele Fußbäder, ihr könnt auch eins einfach selber machen.

Tipp 12: Auch was mir sehr hilft ist, sich mit einer dicken Decke im Bett einzukuscheln und ein bisschen schlafen. Ist sehr entspannend!!!!!

Kennt ihr noch weitere Tipps?

xoxo Emy

Winter Musthaves

Hallo,

ich bin zwar ein bisschen spät mit diesem Post, aber ich wollte ihn unbedingt noch machen. Wenn ihr jetzt nicht wisst von was ich rede, ich mache heute einen Post über meine Lieblinge im Winter.
Fangen wir an!

                                                                      Lifestyle

Im Winter mache ich Abends, oder überhaupt, super gerne Kerzen an. Ich mag am liebsten die Kerzen von Yankee Candle, da sie den ganzen Raum gut riechen lässt.

Im Winter kuschel ich mich Abends soooo gerne mit einem heißen Tee und einer großen, wolligen Kuscheldecke aufs Sofa.

                                                                       Food

Kommen wir zur Kategorie „Food“. Und hier mag ich, bzw. esse ich total gerne im Winter Spekulatius. Schmeckt einfach so lecker und erinnert mich an Weihnachten.

Auch im Winter esse ich sehr gerne Lebkuchen. Schokoladen-Lebkuchen mag ich besonders gerne.

Aus meinem Blogpost zu Tees wisst ihr vielleicht, dass ich Tee liebe und im Winter fast täglich Tee trinke. (Wenn du mehr erfahre willst, guck‘ doch bei meinem Tee Post vorbei!)
                                                                     Fashion

Im Winter liebe ich große, dicke, kuschelige Wollpullis. Darin friert man nicht und sieht stylisch aus.

Als nächstes mag ich dicke, kuschelige Schals (wie Pullis) die warm halten.

Außerdem sehen die Schals immer so schön aus wenn man eine passende Mütze dazu trägt. Ich liebe ja Bommel Mützen, habe auch fast nur welche.

Und weil ich im Winter ja alles liebe was kuschelig ist, habe ich noch was. Ich liebe es nach dem Duschen in ein kuscheligen warmen Bademantel zu steigen. Ahhh…………

Und noch ein kuscheliges Fashionprodukt (Fashionprodukt?)! Ich trage im Winter abends sehr gerne Kuschelsocken!!!! Außerdem bleiben meine Füßchen schön warm……

                                                                             Beauty

Dunkel rote, rote Nagellacke mag ich im Winter sehr gerne, da sie so winterlich und weihnachtlich aussehen. Super schön!

Außerdem mag ich auch noch weiße Nagellacke, da sie mich sehr an weißen Schnee erinnern. Schön!=)

Im Winter bade ich so gerne (noch mehr als duschen). Hier seht ihr auf dem Foto ein paar meiner Liebsten Badezusätze. Besonders gern mag ich das Winterbad von Dresdner Essenz.

Dieses Thema kennt ihr bestimmt von meinem Januar Favoriten Post, Lippenpflege! Ich liebe Lippenpflege! Besonders mag ich den Lip Balm von der Apotheke da er meine Lippen direkt pflegt.

Im Winter sind nicht nur meine Lippen trocken, sondern auch meine Haut und besonders meine Beine. Was hilft dagegen? Bodylotion! Hier seht ihr die, die ich zur Zeit benutze.

Meine Hände pflege ich sehr gerne im Winter mit reichhaltigen Cremes. Ich mag am liebsten die von der Apotheke. Hihi!

Habt ihr Must haves für den Winter?

xoxo Emy

Essie Dupes

Hallo meine Lieben,

kennt ihr Essie? Mögt ihr Essie? Dann seit ihr bei diesem Post richtig!

Heute wird es um Essie Dupes gehen, also Nagellacke die die selbe Farbe haben aber weniger kosten. Essie ist ja normaler Weise teurer als zum Beispiel P2 oder Essence. Trotzdem finde ich die Qualität sehr gut. Man muss ja nicht die teuren Essies kaufen, sondern andere Nagellacke in der selben Farbe. Lasst uns anfange!

Als erstes habe ich einen Klassiker und zwar den „blanc“ von Essie. Dieser schöne weiß Ton ist für mich immer eine Base für meine Nageldesigns. Für ihn habe ich von Trend it up die Nummer 010 gefunden. Bei weißen Nagellacken sind man meistens keinen Unterschied.

Ein Dupe für den „Mint candy apple“ wollte ich auch unbedingt finden. Dies ist er, der130 „Fresh Sister“ von P2. Den Unterschied sind man auf dem Blatt Papier kaum.

Einer meiner Lieblinge ist der „bahama mama“. Die Farbe ist einfach so schön und ist ein Muss für den Winter. Hierzu habe ich den 180 „miss velvet“ von P2 gfunden. zwar ist der Essie Nagellack etwas dunkler aber trotzdem sehen sie sich sehr ähnlich.

Nun kommen wir zu meinem Lieblings Nagellack. er heißt „sexy divide“ und ist ein glitzernder Lila farbiger Nagellack. Der Dupe ist die Nummer 356 von Astor. Sie sehen sich zum Verwechseln ähnlich.

Kommen wir zum letzten Dupe. Der Name des Lackes ist „shall we chalet“. Dieser ist von der derzeitigen Winter LE. Hierzu habe ich wieder einen Dupe von Astor und zwar den Nummer 25. Die Farbe der beiden ist sehr schön.

Hier seht ihr die Nagellacke noch mal auf dem Blatt:

„Mint candy apple“ und „Fresh Sister“
„miss velvet“ und „bahama mama“
„Nummer 25“ und „shall we chalet“
„Nummer 356“ und „sexy Divide“

Kennt ihr einen der Lacke? Kennt ihr noch einen Dupe von Essie?

xoxo Emy

Schmerzen beim Kämmen? Nein Danke!

Hi Leute,

kennt ihr das, ihr wollt eure Haare nach dem Duschen kämmen, doch diese sind sehr doll verknotet!
Obwohl ihr sie doch vor dem Duschen gekämmt hattet!
Auf diese Thema will ich heute eingehen und euch meine Tipps geben, wie ihr fast ohne ziepen eure Haare kämmen könnt. Und los geht es mit Tipp Nummer 1.

1. Bevor ihr duschen geht kämmt eure Haare durch. Auch wenn dass weh tut, später wenn eure Haare nass sind tut es noch mehr weh.

2.         Wenn ihr duscht, wascht eure haare einfach mit eurem normalem Haarshampoo. Dann massiert (!) ihr euer Haar mit Conditioner  ein und lasst diesen kurz ein wirken. (Ich benutze in der Zeit Duschgel.)

3.         Macht nun Conditioner auf eine Bürste, Tangle Teezer Aqua, und kämmt damit euer Haar durch. Wascht dann alles gut aus und kämmt dabei euer Haar.
Wenn ihr nun aus der Dusche geht die Haare kurz abtrocknen und dann direkt kämmen ( nicht die Haare rubbeln!!!)

Haben meine Tipps euch geholfen? Habt ihr auch noch Tipps?

xoxo Emy