Rosenwasser: Was steckt hinter dem Alleskönner?

9. Oktober 2019
Blog post

Hallo Ihr Lieben, ich hoffe, es geht Euch gut?! Rosenwasser. Schon seit Jahren schwöre ich auf mein Rosenwasserspray, aber was steckt wirklich hinter dem Hype „Rosenwasser“. Wieso auch Du Rosenwasser benutzen solltest und wie Du es am besten anwendest, erfährst Du in diesem Beitrag!

Was ist Rosenwasser?

Rosenwasser ist ein ätherisches Wasser der Rose, das als Nebenprodukt bei der Destillation von Rosenöl aus Rosenblüten entsteht. Es besteht zwar aus großen Teilen aus Wasser, aber dazu besteht es noch zu 10%-50% aus Rosenöl, welches viele gute Inhaltsstoffe enthält.

Wieso Rosenwasser verwenden?

Rosenwasser ist für alle Hauttypen geeignet. Es hilft bei gestresster und trockener Haut, vermindert zudem auch Rötungen. Es wirkt antibakteriell und erfrischend und rundet die tägliche Gesichtspflege perfekt ab. Außerdem sorgt Rosenwasser dafür, dass der pH-Wert der Haut ausgeglichen bleibt. Man kann also sagen, Rosenwasser ist ein wirklicher Alleskönner, wenn es um das Thema Hautpflege geht!

Wie Rosenwasser verwenden?

Nun habe ich noch ein paar Ideen aufgelistet, wie man Rosenwasser täglich verwenden könnte.

  1. Toner: Die erste Anwendungsmethode verwende ich persönlich selbst. Bevor ich mit meiner Gesichtspflegeroutine beginne sprühe ich mir mein Gesicht immer großzügig mit meinen Rosenwasserspray ein.
  2. Haarparfüm: Sprühe morgens einfach ein wenig Rosenwasser auf Dein Haar und dein Haar wird lange Zeit wunderbar nach Rose duften.
  3. Make-up Setting Spray: Rosenwasser eignet sich hervorragend als Setting Spray Eures Make-ups. Einfach ein paar mal aufs Gesicht sprühen und einwirken lassen. Dadurch bekommt ihr einen extra frischen und wachen Look.
  4. Abschminken: Auch zum Abschminken eignet sich Rosenwasser gut. Auf ein Wattepad geben und einfach Make-up von der Haut nehmen.
  5. Stress reduzieren: Wer kennt es nicht, nach einem langen Tag schmerzen die Augen. Hierfür einfach Rosenwasser auf ein Wattepad geben und für 10-15 Minuten auf die geschlossenen Augen legen. (Super entspannend ;))

Zum Schluss habe ich Euch noch ein paar Rosenwasserprodukte rausgesucht. Ich habe lange nach Produkten gesucht und bin schließlich auf der Seite von Douglas gelandet. Hier gelangt Ihr zu den Rosenwasser, welches ich verwende.

Habt Ihr mit Rosenwasser schonmal Erfahrungen gemacht?

Alles Liebe, Emily

2 Comments

  • Sandy

    10. Oktober 2019 at 20:04

    Von dem rosenwasser habe ich auch schon positives gehört. Ich benutze meins auch fast täglich und habe es mega günstig im indischen supermarkt bekommen 🙂

    Sandy GOLDEN SHIMMER

  • Lara

    11. Oktober 2019 at 12:44

    Cooler Beitrag! Habe Rosenwasser allerdings noch nie verwendet – fand den Beitrag daher aber umso interessanter 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Lara

    http://www.verylara.com

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev Post

Do you like my Page?