Blog post

Wieso auch Du Green Smoothies trinken solltest! Smoothie-Guide + Rezept

26. Mai 2018

Hallo Ihr Lieben, ich hoffe, es geht Euch gut?! Wie bereits gestern angekündigt, kommt heute schon der nächste Blogpost online! Im heutigen Blogbeitrag geht es um Grüne Smoothies. 

Was sind Green Smoothies?

Im Folgenden habe ich für Euch mal zusammengefasst, was Green Smoothies sind und was diese auszeichnet.

Grüne Smoothies sind pürierte Getränke, die zum Teil auch aus Früchten bestehen (daher der süße Geschmack), zum zweiten Teil aus grünen Pflanzen (daher die grüne Farbe) und Wasser. Diese grünen Smoothies bestehen zum größten Teil aus Gemüse und einem geringeren Teil aus Obst, weshalb Green Smoothies weniger Fruchtzuckeranteil besitzen. Zusätzlich enthält solch ein Smoothie viele Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und ungesättigte Fettsäuren.

Kurz und knapp zusammen gefasst: Green Smoothies sind mega gesund!

Wieso solltest Du sie trinken?

Den den grünen Smoothie macht vor allem das grüne Gemüse besonders. Wie schon oben erwähnt besteht der Smoothie aus viele gesunden Inhaltsstoffen. Diese „Grünzeuge“ sind die Lebensmittel mit der höchsten Nährstoffdichte auf dem Planeten. Außerdem enthalten sie die für uns überlebenswichtigen Mikronährstoffe. Ich könnte jetzt so weitermachen und noch unzählige tolle Inhaltsstoffe aufzählen. Ich will einfach nur sagen: Trink’ einfach grüne Smoothies!

So jetzt höre ich auf von Green Smoothies zu schwärmen und möchte Euch ein super leichtes Rezept vorstellen, was nicht nur sehr lecker schmeckt, sonder auch mega schnell zu machen ist.

Du benötigst:

  • 1 Banane
  • 1 Apfel 
  • 1 Handvoll TK Spinat 
  • 1 Schuss Zitronensaft 
  • 400 ml Wasser 

So geht‘s:

  1. Banane und Apfel grob würfeln.
  2. Spinat und Wasser zuerst mixen. 
  3. Dann Banane, Apfel und Zitronensaft dazu geben und weiter pürieren, bis keine keine Stücke mehr drin sind.

Als Alternative zu diesem selbst gemachten Rezept habe ich eine Art Fertig-Mischung für einen grünen Smoothie gefunden, den man nur mit Wasser Shakes muss und schon ist der Smoothie fertig! Super Alternative!

Wer eher nicht so gerne grüne Smoothies trinkt, kann diese „Fertigmischung“ auch in anderen Sorten kaufen, unteranderem in den Sorten „all red everything“ oder „all Black everything“.

Hier kommt Ihr zu der Website. Dort könnt Ihr wie schon oben erwähnt, die Fertig-Smoothies kaufen, Ihr findet aber auch ander Superfoods, die super gesund sind 🙂

Mögt ihr allgemein Smoothies und was haltet ihr von Green Smoothies?!

Alles Liebe, Emily 

5 Comments

  • Sandy

    26. Mai 2018 at 22:19

    Der smoothie sieht wirklich total gut aus! Ich finde es super, dass green smoothies so gesund sind aber man den spinat gar nicht herausschmeckt 🙂

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    1. Emily

      31. Mai 2018 at 12:24

      Hihi, ja der war auch ziemlich lecker 🙂

  • Melanie

    27. Mai 2018 at 10:04

    Tatsächlich habe ich seit über 2 Jahren einen Smoothie-Maker, aber ich habe ihn noch nie benutzt :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

    1. Emily

      31. Mai 2018 at 12:25

      Oh, dann musst Du das auf jeden Fall mal nachholen 🙂

  • Silvana

    31. August 2018 at 23:18

    Ich kann deine Begeisterung für grüne Smoothies total teilen. Ich mache sie mir auch sehr gern, weil sie lecker und gesund sind. Als Tipp kann ich noch weitergeben, zusätzlich Gerstengraspulver mit in den Smoothie zu mischen (ich nehme immer das von http://www.vitaminexpress.org/bio-gerstengras-pulver). Durch den starken Geschmack von Smoothies schmeckt man den Eigengeschmack des Gerstengrases kaum und hat gleich noch ein Vielfaches an Vitaminen in dem Smoothie, weil Gerstengras so ziemlich die vitaminreichste Pflanze ist, die unsere Natur zu bieten hat. Dein Rezept werde ich natürlich auch ausprobieren, danke dir ganz doll dafür!

    Silvana

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev Post Next Post

Do you like my Page?