Blog post

Leckere Bratäpfel selber machen! – Rezept

10. Dezember 2017

Bratäpfel – sind sie nicht einfach nur lecker und nicht wegzudenken in der Weihnachtszeit? Ich habe schon seit längerem keine mehr gegessen, weshalb ich mir direkt welche selber zubereiten musste. Das Rezept ist super leicht, Ihr benötigt nur zwei Zutaten und es ist einfach nur lecker;)

 

Für 2 Bratäpfel benötigt Ihr:

  • säuerliche Äpfel
  • Marmelade Eurer Wahl

So geht’s:

  1. Zuerst nehmt Ihr Euch die säuerlichen Äpfel, wascht diese und schneidet vorsichtig das Kerngehäuse raus, nicht schälen. Den Ofen auf 200C° aufheizen.
  2. Jetzt nehmt Ihr Euch die Marmelade (ich verwende Himbeermarmelade) und damit befüllt Ihr nun die Äpfel.
  3. Auf ein Blech, welches mit Butter gefettet wurde, die Äpfel legen und in den Ofen geben. Bei 200C° ca. 20 Minuten backen lassen.
  4. Wenn die Äpfel weich sind, nehmt Ihr diese wieder aus dem Ofen.
  5. Schon FERTIG! Guten Appetit;)

Mögt Ihr Bratäpfel? Habt Ihr schon mal welche selber gemacht?

xo Emily

2 Comments

  • Sophia

    10. Dezember 2017 at 15:33

    Das muss ich unmedingt mal ausprobieren?
    Lg?❤

  • Cologne Girl

    10. Dezember 2017 at 20:07

    Ich LIEBE Bratäpfel! Vor allem im Winter ist es einfach schön, sich bei kaltem Wetter draußen, einen Bratapfel als Nachtisch zu machen und dabei Weihnachtsmusik zu hören oder einen Film zu gucken. Ich mache Bratäpfel auch meistens noch mit Vanillesoße oder Nüssen:)
    Liebe Grüße
    X

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev Post Next Post

Do you like my Page?