Meine Fashion Musthaves im Herbst

Ihr Lieben, ich möchte Euch heute meine Herbstmusthaves der Kategorie Fashion vorstellen. Ich habe ein paar Musthaves rausgesucht und möchte Euch diese nun vorstellen. Lasst mir am Ende unbedingt Eure Musthaves da!

Holzfällerhemden

Ich mag Hemden, besonders jetzt im Herbst. Ich finde es einerseits gut kombinierbar, andererseits aber auch ziemlich praktisch, da man einfach ein Hemd über ein Shirt ziehen kann und es ist gleich nicht mehr zu kalt, um raus zu gehen.

Große Cardigans

Cardigans finde ich auch super im Herbst/Winter, da sie so kuschelig warm sind, aber auch toll aussehen. Ich mag diesen hier super gerne, da er besonders groß ist (hier habe ich den Cardigan schon kombiniert). So Cardigans mag ich sehr gerne.

Oversize Pullover

Ohne dicke Oversize-Pullover geht bei mir nichts. Ich liebe, liebe, liebe Oversize-Pullover (müssten ein paar von meinen Lesern auch schon wissen;)). Besonders gerne trage ich diese hier. Einen separaten Outfitpost werde ich noch verfassen.  Ich finde Pullover sind einfach so kuschelig und besonder Oversize Pullis sind so angenehm warm.

XL Schals

Okay, jeder denke ich mal mag riesige Schals;) Auch ich mag große Schals, da ich eine echte Frostbeule bin und in der kalten Jahreszeit brauche ich solche Schals einfach. Ich finde sie sehen außerdem super schön aus.

 

xo Emily

9 Kommentare
  1. Saskia
    Saskia says:

    Hallo liebe Emily!
    Ohjaaa das sind definitv auch meine Musthaves im Herbst!! Den großen Schal habe ich schon rausgekramt, als es das erste mal auch nur ein wenig kühler wurde. Pullover gehen sowieso immer. Nur mit den Cardigans ist es bei mir gerade irgendwie schwer. Bei dir zum Beispiel sehen sie soooo toll aus! Aber wenn ich einen an habe – dann gefalle ich mir einfach nicht. Nunja mal sehen ob sich das irgendwann nochmal ändert 😀

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Restdonnerstag und morgen einen tollen Start ins Wochenende!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von http://www.demwindentgegen.de

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.