Pumpkin Spice Hot Chocalate Rezept

Wir kennen doch sicher alle den „Pumpkin Spice Latte“ von Starbucks. Ich wollte schon immer so ein Getränk ausprobieren, jedoch ist der Preis bei Starbucks ziemlich hoch und ich trinke allgemein keinen Kaffee;) Deswegen habe ich mir gedacht, mir ein Rezept auszudenken, für diejenigen unter Euch, die auch keinen Kaffee trinken. Genauer gesagt möchte ich Euch heute einen Pumpkin Spice Hot Chocolate zeigen. Das Rezept ist total leicht und super lecker!

Zutaten für das Pumpkin Gewürz:

  • 2 TL Zimt
  • 1/2 TL Ingwer
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • 1/2 TL Piment
  • 1/2 TL Nelke
  • Agavendicksaft

Zutaten für den Kakao:

  • 250 ml Milch
  • Kakao-Pulverß
  • Sahne

So geht’s:

  1. Beginnen tue ich damit die Milch und das Kakao-Pulver zu vermischen.
  2. Anschließend erwärme ich den Kakao in der Mikrowelle für ca. eine Minute
  3. Währenddessen bereite ich das Kürbisgewürz vor. Dazu vermenge ich zwei Teelöffel Zimt mit jeweils einem halben Teelöffel Ingwer, Muskatnuss, Piment und Nelke und gebe langsam Agavendicksaft nach Belieben dazu. Gut rumrühren.
  4. Nun ist der Kakao fertig. Nun nehme ich einen Teelöffel des Kürbisgewürzes und rühre es in den warmen Kakao ein.
  5. Zum Schluss noch ein wenig Sahne oben drauf. Wär mag kann auch noch ein wenig von dem Gewürz drüber geben.
  6. FERTIG!

Lasst es Euch schmecken;)

xo Emily

5 Kommentare
  1. Nina
    Nina says:

    Ich liebe den PSL und gönne ihn mir dann doch im Herbst, obwohl er so teuer ist. Er gehört für mich einfach zur Jahreszeit dazu!
    Deine heiße Schokolade werde ich definitiv mal ausprobieren! Tolle Rezeptidee und danke, dass du sie mit uns teilst! 🙂
    liebste Grüße, Nina

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.