Heute mal gesund – Avocado Brot-Salat | Rezept

Meine Lieben, ich liebe es, wie Ihr wisst, Rezepte zu probieren und diese mit Euch zu teilen.
Heute möchte und Euch deswegen einen vegetarischen Brotsalat mit Avocado zeigen. Er ist zwar etwas aufwendiger, aber der Aufwand lohnt sich, da der Salat so lecker ist. Außerdem sieht er am Ende toll und gesund aus 😉

* 1 Ciabatta
*   1 Salatherzen
* 3 Tomaten
* 1 Avocados
* 150 g Feta
* 1/8 Knoblauchzehe

* 1/2 Zitrone
* 1 g Oregano, gerebelt
* 1 Esslöffel Olivenöl
* Zucker
* Salz, Pfeffer
* Butter

 

Zuerst nimmst Du Dir das Ciabattabrot und backst es im Backofen auf. Du kannst auch einfach ein Brot vom Bäcker verwenden 😉
Nun nimmst Du Dir den Salat und putzt ihn, schneidest ihn in dicke Scheiben, wäschst ihn und lässt ihn in einem Sieb abtropfen. Dann wäschst Du die Tomaten und schneidest sie in Würfel. Avocado halbierst Du längs, das Fruchtfleisch löst Du heraus und ebenso wie den Feta schneidest Du es grobe Würfel. Knoblauch schälen und fein hacken oder pressen. Die Zitrone wäscht du heiß ab, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.
Für das Dressing Olivenöl, verrührst Du 1 EL Zitronensaft, eine Prise Zucker mit Salz und Pfeffer.
Das Ciabatta lässt Du nach der Backzeit kurz abkühlen und schneidest es dann in grobe Würfel.
In einer großen Pfanne erhitzt Du 1 EL Butter. Knoblauch, etwas Zitronenabrieb, Oregano und Ciabattawürfel dazugeben und alles unter mehrfachem Wenden 3–5 Min. knusprig anbraten. Mit Salz und Pfeffer schmeckst Du es ab.
Die Brotwürfel gibst Du mit dem Dressing zum Salat dazu und vermengst es alles gut.

Vielleicht macht Ihr ja das Rezept mal nach? Angenehmen Donnerstag noch (noch 1 Tag Schule dann ist Wochenende  {ich Jubel}).

5 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.