Chia-Oats mit Beeren

Hey Ihr Lieben! Ich hoffe, Ihr hattet bis jetzt eine schöne Woche und habt sie genossen.
Heute möchte ich Euch ein super leichtes und sehr leckeres Frühstück zeigen. Genauer gesagt sind es Chia-Oats mit Beeren. Das Rezept ist sehr leicht und relativ schnell zubereitet. Ihr benötigt nicht viele Zutaten und es lohnt sich. Vielleicht macht Ihr das Rezept mal nach?

Für 1 Portion benötigt Ihr:
* 45 g Haferflocken
* 1 Esslöffel Chia-Samen
* 90 ml Milch (Kokos)
* 2 Teelöffel Honig (nach Bedarf)
* 50 g Himbeeren (geht auch TK)
* 50 g Blaubeeren (geht auch TK)


Und so wird es zubereitet:
In eine Schüssel gebt Ihr Haferflocken, Milch und Chia-Samen und vermischt alles gut. Nach Belieben könnt Ihr noch Honig dazu geben und untermischen. Die Mischung gebt Ihr jetzt zum quellen für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank (über Nacht geht’s auch).
Nun nehmt Ihr Euch die gewaschen Beeren. Abwechselnd in einem Glas die aufgequollenen Haferflocken und Blaubeeren und Himbeeren übereinanderschichten.
Ihr seid jetzt schon fertig und könnt es Euch schmecken lassen!

Ich wünsche Euch allen eine schöne neue Woche und noch einen schönen Rest-Sonntag!
4 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.