,

Rezension zum 1. Selection Band | mit Anna

Hallo Ihr Lieben!
Ich hoffe, es geht Euch gut?! Ich möchte Euch heute eines meiner allerliebsten Bücher überhaupt zeigen. Selection wird einigen schon bekannt sein, dennoch möchte ich heute eine Rezension darüber schreiben. Natürlich mache ich das nicht alleine, sondern gemeinsam mit der lieben Anna vom Blog „Alien Panda„. Sie wird Euch heute den zweiten Band von Selection vorstellen (ich den ersten).
Handlung:
America Singer hat, wie alle Mädchen aus Illéa, eine Nachricht erhalten, dass der Prinz des Landes, Maxon, ein Casting machen wird. Dort werden 35 erwählte Mädchen gegenseitig um die Hand des Prinzen und die Krone kämpfen. America hat jedoch keine Interesse und möchte nicht teilnehemen, da sie bereists einen anderen liebt. Doch sie braucht eigentlich das Geld und wird so lange von ihren Eltern unter Druck gesetzt, dass sie sich doch noch anmeldet. So beginnt ein Abenteuer und Americas Leben bekommt eine neue Wendung…
Was ich von „Selection“ halte:
Ich wollte das Buch schon seit längerem lesen, aber war nie so richtig überzeugt. Durch diese Kooperation mit Anna bin ich dann endlich mal zum Lesen gekommen.
Anfangs konnte ich mich kaum motivieren zu lesen, da die Geschichte ziemlich langweilig beginnt. Nach und nach kommt man aber in die Geschichte rein und man muss weiter lesen, da die Handlung so fesselnd ist und man fiebert richtig mit! Ich habe das Buch geradezu verschlungen und musste es in jeder freien Minute weiter mitverfolgen. Es ist zu meinem Lieblingsbuch geworden, und ich könnte es noch 100 Mal lesen!
Jetzt möchte ich noch ein wenig mehr auf die Handlung eingehen. Ich finde die Personen des Buches sehr toll und auch genau beschrieben. Die Idee hinter der Geschichte ist einfach der Hammer (mehr will ich an dieser Stelle nicht verraten) und das Buch ist allgemein wunderschön geschrieben (hach, ich finde das Buch einfach sooo toll)!
Fazit:
Ich kann es wirklich jedem empfehlen, der gerade auf der Suche auch nach einem neuen Buch ist. Es ist ein sehr spannendes und lustiges Buch zugleich – absolute Empfehlung 😉
Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Mittwoch und vergesst nicht bei der lieben Anna vorbeizuschauen! ♥
7 Kommentare
  1. Jacqueline
    Jacqueline says:

    Ich habe den dritten Teil letzten Monat beendet und ich finde die Serie sehr gut, auch wenn ich am letzten Teil einiges zu kritisieren habe. 🙂
    Alles Liebe, Jacqueline.
    dietagtraeumerin.blogspot.de

    Antworten
  2. Cat
    Cat says:

    Toll geschriebene Review! Und ich finde es auch cool, dass ihr die Posts zusammen als Kooperation gemacht habt 😉
    Selection habe ich schon gelesen und mir hat es auch sehr gut gefallen – vor allem Schreibstil, Humor und die Beziehung der Hauptfiguren. Schade fand ich nur, dass es im großen und ganzen echt vorhersehbar ist, wer das Casting gewinnt.
    Aber das Buch mochte ich trotzdem sehr gerne (:

    Liebe Grüße
    Cat von KitCatx

    Antworten
  3. Zoe ♥
    Zoe ♥ says:

    Ich liebe diese Bücher..Als ich angefangen habe, die Reihe zu lesen, war der letzte Band noch nicht auf deutsch übersetzt, also hab ich es auf Englisch lesen müssen. Eine tolle Reihe mit Suchtfaktor 🙂
    Außerdem ist dein Schreibstil schön!
    Liebe Grüße,
    Zoe ♥

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.