APPLE CINNAMON PORRIDGE (Blogmas#2)

HELLO!
Na, wie geht’s? Heute durften wir endlich das erste Türchen unseres Adventskalenders öffnen. Darauf habe ich schon seit Wochen hin gefiebert und heute wars dann endlich soweit 😉
Ich liebe Porridge, da es tausende von Variationen gibt und es schmeckt immer super lecker. Deswegen möchte ich Euch heute ein Porridge-Rezept zeigen, was ich jetzt in der Winter-/Weihnachtszeit sehr gerne esse. (Ich habe im Nachhinein gemerkt, das ich etwas weniger Apfel und mehr Haferflocken verwenden sollte. Ihr müsst einfach mal ausprobieren, wie es Euch schmeckt. ) Viel Spaß und guten Appetit!












So geht’s:

Zuerst erwärmt Ihr die Milch mit dem Wasser in einem Wasser. Dann ca. 1-2 min mit den Haferflocken auf mittlerer Hitze köcheln. Ab und zu auch mal rumrühren. Nun die Hälfte der Äpfel dazu geben und wieder umrühren.
 Anschließend Zimt nach Belieben hinzugeben und wieder köcheln lassen. Nun von der Platte nehmen und kurz ziehen lassen. Mit dem anderen Teil der Äpfel und etwas Zimt servieren.
12 Kommentare
  1. Jacqueline
    Jacqueline says:

    Ich liebe Porridge! Vielleicht mache ich mir später sogar welches. 🙂
    Zimt und einen Apfel hinzuzufügen hört sich auch echt lecker an!
    Alles Liebe, Jacqueline.
    dietagtraeumerin.blogspot.de

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.