DIY SNACK IDEAS FOR HALLOWEEN | (HALLOWEEN #3)

Süßes sonst gibt’s Saures!
Halloween rückt immer näher und heute kommt auch schon mein 3. Halloween-Post. Heute möchte ich Euch 3 ganz einfache und leckere Snack-Ideen für Halloween zeigen. Die Rezepte habe ich von Pinterest oder mir selbst überlegt. Jedes der Rezepte ist in nur 5 Minuten gemacht und alle sehen echt süß, aber auch gruselig aus. Viel Spaß beim Lesen des Posts und guten Appetit!

Banana ghost

 

Du benötigst(für zwei Gespenster):
1 Banane
Schokoladensoße
So geht’s:
Mache die Schale von der Banane ab und schneide sie dann in zwei Hälften. Jetzt nimmst Du Dir eine Gabel zur Hilfe und malst mit Schokoladensoße Augen und Mund ein (siehe Bild oben). Die Schokolade noch trocknen lassen und FERTIG!
Mini pumpkin


 

           

Du benötigst (für einen Kürbis):
1 Mandarine
Basilikum







So geht’s:
Nimm Dir die Mandarine und schäle sie vorsichtig. Jetzt noch ein kleines Basilikum-Blättchen zusammenrollen und oben in die Mandarine stecken. FERTIG!





Creepy fingers

     

Du benötigst (für zwei Finger): 
1 Wurst
Ketchup
Mandeln gehobelt
So geht’s:
Nimm Dir die Wurst und schneide sie in zwei Stücke. Nun am ungeschnittenen Ende ein wenig nach unten einschneiden. Jetzt das vordere Stück zur Hälfte weg schneiden (siehe oberes Bild). Ein gehobeltes Mandelplättchen noch vorne drauf legen und alles auf einem Teller drapieren. Ketchup nach Belieben darüber geben und FERTIG!
(Titelbild von Pixabay.de )
4 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.