Healthy breakfast idea (banana coconut oatmeal)

Hallo meine Lieben,

hattet Ihr einen guten Start in die neue Woche? Ich bin gestern bereits früh in die Stadt gefahren. Unter anderem durften drei neue Nagellacke bei mir einziehen. Heute habe ich dann gemeinsam mit meinem Vater Porridge (oatmeal) gekocht. Natürlich vergesse ich nie meine lieben Leser, weshalb ich direkt mal ein paar Fotos geschossen habe und jetzt für Euch einen passenden Post schreibe.

Wusstet Ihr: Oatmeal oder Porridge ist ein Haferbrei mit Milch/Wasser, der so lange aufgekocht wird, bis er eine cremige Konsistenz besitzt. Genau so ein Rezept für ein Oatmeal möchte ich Euch heute zeigen.
Außerdem ist es ein Rezept für ein Bananen-Kokosnuss Porridge. Es schmeckt super lecker und ist sehr leicht und ist in nur ein paar Minuten gemacht.



Was Ihr benötigt (1 Portion):
200ml Milch
5 EL Haferflocken
1 Banane
1 EL Kokosraspeln
etwas Honig
etwas Vanilleextrakt

Uns so geht’s:
Die Milch, die Haferflocken, die kleingeschnittene Banane und die Kokosraspeln in einen beschichteten Topf geben. Jetzt noch ein wenig Honig und etwas Vanille Extrakt hinzugeben und dann das ganze so lange aufkochen lassen, bis es eine  cremige Masse entsteht. Dabei gut den Porridge verrühren.
Cremige Masse? Nun nehmt Ihr den Topf vom Herd und legt den Deckel auf den Topf. Nun müsst Ihr den Porridge 5 min stehen lassen.
Nach fünf Minuten könnt Ihr die Masse in eine Schüssel füllen. Guten Appetit!



8 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.