,

Ich und die Magie eines guten Buches I MyStorys #1

H A L L O  M E I N E  L I E B E N, vielleicht wisst Ihr, dass ich gerne Geschichten schreibe und Texte verfasse. Deshalb möchte ich Euch heute einen kleinen Text zeigen. Der Text dreht sich um ein gutes Buch und seine „Magie“. Außerdem könnt Ihr mir gerne eine Rückmeldung da lassen, ob Euch der kleine Text gefällt und Ihr mehr „Storys“ haben wollt. Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen!

Die hellen, warmen Sonnenstrahlen und das Vogelgezwitscher kitzelt mich aus meinem Schlaf. Heute ist mein erster Sommerferientag. Schnell springe ich aus meinem warmen und gemütlichen Bett und öffne mein Fenster. Ich atme die frische morgendliche Luft ein und fange langsam an, zu grinsen. Plötzlich kommt mir eine fabelhafte Idee in den Sinn. Ich ziehe mir rasch meine Pantoffeln über meine Füße und meinen rosa farbigen Lieblingsbademantel um, nehme außerdem noch eine Decke und ein Buch mit und renne hinunter in den Garten. Mehr brauche ich, für diesen schönen Augenblick, nicht. Als ich draußen ankomme, spüre ich die Wärme der Sonne und ich bleibe stehen, atme noch mal die frische Luft tief ein und laufe dann, hinten zu der großen Eiche und setze mich mit meinem Buch hin. Vorsichtig öffne ich die erste Seite meines Buches und nehme den Duft frisch gedruckter Seiten wahr. Ich beginne die ersten Zeilen meines Buches zu lesen und versinke langsam in die Welt von Noa. Erwartungsvoll lese ich weiter, voller Vorfreude was bloß als nächstes mit Noa und Ihrem Freund David passieren wird. Unzählige Fragen schießen mir in den Kopf. Ich möchte nicht mehr aufhören zu lesen, ich wünsche mir, dass dieser Moment für eine Ewigkeit so weiter andauert. Ich schaute auf die Uhr, ich hatte zwei Stunden gelesen. So spät schon? Ich wollte doch nur kurz lesen, doch es sind zwei ganze Stunden vergangen. Ich stehe auf, nehme die Decke und mein Buch wieder mit und schlendere langsam und mit fröhlichen Gedanken zurück ins Haus…

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.